Fotograf de Groot
Hochzeit

Tipps für den Brautstrauß

Hochzeitsfotografie_Artikel_BrautstraußEr ist einer der Wichtigsten am Tag der Hochzeit. Nein, nicht der Bräutigam! Die Rede ist vom Brautstrauß! Neben deinem Zukünftigen sollte auch dieser einzigartig und perfekt auf dich abgestimmt sein. Doch worauf kommt es bei der Wahl der Blumen, Farben und des Stils eigentlich an? Aus Erfahrung und bespickt mit fachlichem Rat der Floristin Marion Keuchel vom Blumengeschäft Lange (das erste 5 Sterne Fleurop Geschäft in Bremen), habe ich die Antworten für dich zusammengestellt.

Florist

Wende dich in jedem Fall an den Floristen deines Vertrauens. Persönlich bin ich der Meinung, dass vor allem die kleinen, aber feinen Geschäfte am Stadtrand ihren Charme haben. Sie setzen auf individuelle Beratung und Rücksichtnahme all deiner Wünsche. Zudem kannst du dir sicher sein, dass eine Floristin aus Leidenschaft Ihre Aufgabe ernster nimmt, als ein Filialist. Vereinbare telefonisch einen Termin im Geschäft. Ein eingehendes Beratungsgespräch thematisiert dann die wichtigsten Details für deinen großen Tag.

Der Florist wird dir zu Beginn des Gesprächs nur zuhören und deine Wünsche aufnehmen. Demnach solltest du dir zuvor schon Gedanken gemacht haben: Mindestens den Stil deines Kleides und die Location für die Hochzeitsfeier solltest du dabei im Hinterkopf haben.

Stil

Im nächsten Schritt zeigt dir der Florist womöglich Fotos der verschiedenen Möglichkeiten und Varianten. Du kannst meist zwischen Biedermaier-, Wasserfall-, Arm- oder Zepterstrauß entscheiden. Diese Namen beschreiben den Stil des Straußes, ob er beispielsweise hängend oder rund gebunden wird. Entscheide dich für einen Stil, der zu dem deiner Hochzeit passt. Das heißt, dass eine festliche Feier einen anderen Strauß bieten sollte, als eine lockere Feier.

Farbe

Habt ihr euch über die Form des Straußes geeinigt, dann geht es zur Auswahl der Blumen und deren Farben. Hast du eine Lieblingsblume? Dann sollte diese, sofern sie zu der gegebenen Jahreszeit erhältlich ist, nicht in deinem Brautstrauß fehlen. Der Florist weiß zudem genau, welche Blumen für welche Brautstraußform geeignet sind. Entscheidend ist bei der Auswahl der Farben und Blumen auch die Art der Hochzeit: Ist es eine Sommerhochzeit im Grünen, am Strand oder eine elegante Hochzeit im Saal?

Tipps

Nach dem ausgiebigen Gespräch und der Planung beziehe die weiteren Gestecke ein: Den Anstecker für den Bräutigam und Trauzeugen, das Gesteck für das Auto und die Dekoration in der Kirche und der Partylocation. Bestelle unbedingt auch ein Double deines Brautstraußes, etwas kleiner und enger gebunden. Diesen kannst du später zum traditionellen Brautstrauß-Werfen nutzen.

Vergesse nicht den Preis zu besprechen, damit es im Nachhinein zu keiner bösen Überraschung kommt.

Bei weiteren Fragen kannst du dich an den Floristen deines Vertrauens wenden. Ich kann aus eigener Erfahrung Folgende empfehlen:

Blumen Ekkehard Lange Inh. B. Pappert
Schwachhauser Heerstr. 71-73
28211 Bremen

Tel. 0421-345756
www.blumen-ekkehard-lange.de

Brautstrauss Manufaktur Bremen
Kerstin Adrian
Hamburger Str. 173
D-28205 Bremen

Tel. +49 (0) 0421 – 222 95 684
Fax. +49 (0) 421 44 4225
http://brautstrauss-manufaktur-bremen.de

    no comments
    Add a comment...

    Your email is never published or shared. Required fields are marked *

    FEATURED POSTS