Fotograf de Groot
Hochzeit

Euer Hochzeitsfotograf

Ich bin Christian, euer Hochzeitsfotograf! Eigentlich Christian-Arne, daher auch CA, aber Christian ist vollkommen in Ordnung. Seit 2008 bin ich selbständiger Fotograf und arbeite bundesweit, sowie im Ausland.

Vor ca. 7-8 Jahren entdeckte ich die Hochzeitsfotografie für mich und begleite seit dem Brautpaare unauffällig aus dem Hintergrund am schönsten Tag ihres Lebens.

Rechts seht ihr mich, wie ihr mich wahrscheinlich beim Vorgespräch kennenlernen werdet. Auf eurer Hochzeit trage ich natürlich einen Anzug.

Einsatzgebiete

Ich wohne in der schönen Hansestadt Bremen. In den letzten Jahren hat sich mein Haupteinsatzgebiet allerdings quer durchs Land verteilt. Wenn ich mal nur 3 Std. Anfahrt habe, kommt es mir vor, als ob es um die Ecke wäre.

Die Reisekosten heutzutage halten sich bei rechtzeitiger Planung meist sehr in Grenzen, so dass für euch auch nur geringe Mehrkosten entstehen - wenn überhaupt.

Neben der Hochzeitsfotografie werde ich, vor allem im Winter, von Kunden wie z.B. BMW, Continental, Penthouse, Bacardi oder auch Marc O’Polo für Eventdokumentationen, Businessbilder oder Magazinshootings gebucht. Hier findet ihr weitere Informationen

Hochzeitsreportage

Eine Hochzeit besteht aus vielen besonderen Momenten, die sich über den ganzen Tag verteilen. Ich begleite euch bei der Hochzeitsreportage auf Wunsch von den ersten Vorbereitungen am Morgen, bis zum ausgelassenen Tanz am späten Abend und fange die großen und kleinen Momente eurer Hochzeit ein. Somit entsteht eure ganz persönliche Hochzeitsgeschichte. Dabei ist es mir sehr wichtig, dass ihr den Tag genauso erlebt, als ob ich nicht da wäre und ich mich dezent im Hintergrund aufhalte.

Bildstil bei der Hochzeitsreportage

Mein dokumentarischer Bildstil fängt die Momente ganz natürlich und ungezwungen ein. Einen Großteil der Hochzeitsfotos fotografiere ich mit dem vorhandenen Licht. Das bedeutet, dass ich die meiste Zeit auf den Einsatz eines Blitzgerätes verzichte. Auch in der Kirche ist dies möglich. Dabei spielen lichtstarke Objektive und aktuelle Kameras eine wichtige Rolle. Diese ermöglichen es mir im übrigen auch so zu fotografieren, dass der Vordergrund scharf und der Hintergrund unscharf sind. Hierdurch entstehen oftmals ganz besondere Eindrücke. Wenn der DJ abends auf der Party seine Discobeleuchtung einschaltet, setze ich den Blitz ein, da ihr sonst überall bunte Punkte von den LED Spots im Gesicht und auf der Kleidung hättet und die Hochzeitsfotos um es nett auszudrücken höchstens als „Kunst“ zu bezeichnen wären. Allerdings regel ich den Blitz so, dass die Fotos trotzdem hell und ansehnlich sind.

Wann bekommen wir die Fotos?

Ich selber mag es nicht, auf Dinge lange warten zu müssen. Daher bekommt ihr in der Regel innerhalb von zwei bis drei Wochen eure Fotos. Manchmal schaffe ich es auch innerhalb von einer Woche, aber das hängt vom Umfang der Hochzeit ab. 2000 - 3000 Fotos müssen erst einmal ausgelesen, gesichert, gesichtet und dann bearbeitet werden. So viele Fotos entstehen im Übrigen bei einer Hochzeitsreportage.

Wie viele Fotos bekommen wir?

Nach der Hochzeit sichte und sortiere ich alle Fotos. Dann beginnt die Nachbearbeitung. Eine Obergrenze an Fotos gibt es ebenso wenig wie eine Untergrenze. Je nach Umfang der Hochzeit und der Anzahl der Gäste, bekommt ihr am Ende durchschnittlich zwischen 400 - 1000 Fotos in der höchsten Auflösung als JPEG. Zusätzlich erstelle ich euch eine Online Fotogalerie mit Downloadmöglichkeit aller Fotos. Ihr könnt den Link zu dieser Online Fotogalerie euren Gästen z.B. auf die Dankeskarten schreiben. So kommt jeder in den Genuss der Hochzeitsbilder und ihr habt nicht den Stress, hunderten von Leuten einzeln Bilder schicken zu müssen. Zusätzlich bekommt ihr natürlich alle Fotos auf einem USB-Stick in der größtmöglichen Auflösung.

Wie viel kostet eine Hochzeitsreportage

Hochzeitsreportagen erfordern viel Vor- und Nachbereitung. Zusätzlich überlasse ich nichts dem Zufall und arbeite grundsätzlich mit hochwertiger, sowie doppelter Fotoausrüstung. Meine Preise sind vernünftig kalkuliert. Ein großer Vorteil, der mich von vielen abhebt ist, dass es bei mir diesen Kinderkram mit verschiedenen Buchungszeiten von 8, 10 oder 12 Stunden nicht gibt und ich ein großer Freund von unkomplizierter Zusammenarbeit bin.

Ihr bucht mich für eine Hochzeitsreportage und dann ist es auch egal wie lange diese dauert.

In der Regel könnt ihr für eine Ganztages- Hochzeitsreportage etwa 2500 Euro einplanen. Es kann günstiger und falls ihr ausgefallene Wünsche habt auch etwas teurer werden. Gerne erstelle ich euch ein für eure Hochzeit passendes Angebot.

Hochzeitsfotos

Natürlich biete ich nicht nur Hochzeitsreportagen an. Wenn ihr euch z.B. erstmal nur standesamtlich trauen lassen möchtet, ohne Party und Tamtam, oder schon geheiratet habt und jetzt noch einmal groß feiern möchtet, oder nur die Photobooth mieten wollt könnt ihr dies auch tun. Allerdings mit der kleinen Einschränkung, dass ich am Wochenende nur Ganztagesreportagen anbiete. Hin und wieder, wenn es kurzfristig ist, mache ich aber auch mal eine Ausnahme.

Schreibt mir einfach eine Mail und wir schauen was wir machen können.

Unverbindlich Anfragen

Fotograf de Groot

Christian-Arne de Groot

Postfach 34 70 52
28339 Bremen

+49 151 54 71 89 39
degroot@fotograf-degroot.de