Green Wedding, so funktioniert’s!

Hochzeitseinladung auf Handtüchern

Hochzeitseinladung auf Handtüchern

Immer mehr Brautpaare sind umweltbewusst. Nicht nur, dass sie im alltäglichen Leben auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten. Sie engagieren sich womöglich auch für den Naturschutz: kein Auto, wenig Plastik, wasser- und stromsparend leben. Warum also sollten eben diese umweltbewussten Paare nicht auch ihren größten Tag so ökologisch wie möglich zelebrieren?

Bisher passte das nicht so wirklich zusammen: ausgelassen feiern und an die Natur denken. Der Trend aus den USA und Frankreich schwappt jetzt aber auch nach Deutschland über und macht’s möglich.

Den Beginn machen schon natürliche Locations: Ist der Ort der Feierlichkeiten leicht zu erreichen, steigen die wenigsten Gäste ins Auto. Spielt das Wetter mit, kann die komplette Feier im Freien stattfinden.

Selbst die Einladungen und Dekorationen lassen sich ganz simpel umweltbewusst gestalten. Entweder verzichtet ihr ganz aufs Drucken und versendet E-Mails. Oder ihr nutzt alternativ Recycling-Papier. Platzkarten können durch dekorative und beschriftete Steine oder Blätter ersetzt werden. Und statt Schnittblumen stellen Sie kunterbunte Topfblumen auf die Tische.

Zum Essen und Trinken sollte es natürlich auf den Geschmack des Brautpaares ankommen und dennoch eine runde Mischung ergeben. Saisonal und lokal produzierte Waren schließen das eine vom anderen nicht aus. Die Produkte sind dann nämlich nicht um den halben Globus gereist – und schmecken meist sogar noch besser.

Eine große Sorge des angehenden Paares bleibt die Wahl der Kleider, sollte man meinen. Nein, denn auch hier machen die Designer und Produzenten dem naturbewussten Heiraten keinen Abriss. Ökofreundliche Fest- und Abendkleidung finden sich mittlerweile in fast jeder Großstadt, namentlich erkenntbar als Eco-Fashion, Organic-Fashion oder Green-Fashion. Diese sind meist aus natürlichen Fasern wie Baumwolle oder Hanf. Und wie es sich für umweltbewusste Shops gehört, bieten viele die Kleider auch zum Ausleihen. Das spart Geld und Energie beim Produzieren.

grün_heiraten

Ein Buch zum Thema: Grün Heiraten! 100 Tipps für die umweltfreundliche Hochzeit.: Trendig, natürlich und absolut umweltfreundlich!

Social

Über

Euer Hochzeitsfotograf aus Bremen - bundesweit im Einsatz

Featured Posts

Categories

Archives

Anschrift

Christian-Arne de Groot / Fotograf

Hafenstr. 51
28217 Bremen

[email protected]

Telefon

0800 33 00 226 (kostenfrei)
+49 4209 93 08 50 (außerhalb Deutschlands)
+49 151 54 71 89 39 (Mobil oder Whats App)