Fotograf de Groot Hochzeitsfotografie

Alternative zu den Einwegkameras

Bestimmte Dinge wiederholen sich auf vielen Hochzeiten.

Ein beliebtes Beispiel dafür sind Einwegkameras. Ich war noch nie Fan von diesen Dingern, da sie ihr Geld nicht Wert sind und fast nur Ausschuss produzieren.

Eine Alternative dazu sind Handyfotos der Gäste. Da die Gäste diese kontrollieren können und meist sehr viel Übung im Umgang mit ihrem Handy haben, werden diese doch deutlich besser. Beides ist natürlich Qualitativ nicht mit einem professionellen Hochzeitsfotografen zu vergleichen, aber das soll es auch gar nicht. Es ist etwas komplett anderes.

Bei den Handyfotos gibt es nur ein Problem: In den meisten Fällen bekommt das Brautpaar die Bilder nur auf Facebook zu sehen oder muss ewig hinterherrennen.

Beides ist nicht wirklich optimal. Über diese Thematik habe ich mir schon längere Zeit Gedanken gemacht und eine Möglichkeit gefunden, damit ihr ganz umkompliziert an die Fotos kommt.

Ich habe noch keinen tollen Namen dafür gefunden, aber die Funktionsweise ist folgende: Eure Gäste können sich eine App laden und von dieser App die Fotos, die sie den Tag über gemacht haben auf einem professionellen Fotodrucker drucken. Während die Fotos zum Drucker gesendet werden, werden diese gespeichert und euch (dem Brautpaar) hinterher digital zur Verfügung gestellt. Das alles funktioniert ohne Internet. Ihr braucht also keine Angst haben, dass jemand Zugriff zu den Bildern hat.

Auch Ideal als Geschenk für das Brautpaar, oder auch in Kombination mit einer Photobooth.

 

keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail never wird nicht weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *

menu